Donnerstag, 12. Januar 2012

Bier Berlin: Single-hopped Strong Ales

He did it again: Neue Strong Ales von "Hopfenstopfer" Thomas Wachno - wieder amerikanisch gehopft. Zwei  Varianten: Mit Amarillo Hopfen als helles Starkbier - oder als hoppy Chinook, the Dark. Satte 10,3 Volumen Alkohol (jedes, nicht beide zusammen !). Diesmal NICHT in der familienfreundlichen 0,75 Liter Sekt-Bouteille, sondern in der schlanken 33 cl Version. Für die einsamen Winterabende allein - hmh... - geht auch zu teilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen